Chaos im Kinderzimmer? 25 clevere Aufbewahrungsideen. #roomideas
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Chaos im Kinderzimmer? 25 clevere Aufbewahrungsideen. #roomideas



Chaos im Kinderzimmer? 25 clevere Aufbewahrungsideen. Weil wir wenigstens den Teppich im ganzen Spielzeug-Eldorado sehen möchten, haben wir nach den cleversten (und schönsten) Verstau-Methoden fürs Kinderzimmer gesucht. Voilà.

Wohin mit den Legos? Warum sieht das Regal mit den Kuscheltieren immer aus wie der Friedhof der Kuscheltiere? Und wie zum Teufel wird man Herr über das Farbstift-Chaos? Weil wir wenigstens den Teppich im ganzen Spielzeug-Eldorado sehen möchten, haben wir nach den cleversten (und schönsten) Verstau-Methoden fürs Kinderzimmer gesucht. Voilà. Eine Kooperation mit unseren Partnern bei Verkleiderlisachen, Glitzerkronen, Autos, Kinderbücher, Musikinstrumente, Kinderküche und Kinderküchen-Utensilien, Kindergartenzeichnungen – you name it, we räum it weg. Also brauchen wir clevere Verstau-Ideen. Und schöne natürlich. Die Kleinkindjahre haben uns bereits ein paar Dinge gelehrt. Viele Kisten, Stoffsäcke und Körbe sind seither in unser Haus eingezogen. Allesamt sind sie thematisch sortiert. Nach kleinem Allerlei, Tieren, Bäbisachen, Lego, Verkleiderlisachen etc. Hin und wieder zieht eine Kiste in den Keller und wird ein paar Monate später wieder hervorgeholt (ist wie Weihnachten!). Sachen, um all die schönen Holzboxen, Bastkörbe und selbstgebauten Regale zu füllen, habt Ihr wohl wahrlich genug. Falls noch nicht, schaut Ihr am besten mal bei Pastorini rein. Dort gibt’s mehr als das bekannte Holzspielzeug. Viel, viel mehr. Photo via alleideen.com Kisten anmalen und Rollen montieren. Fertig ist’s. Haben wir mit Harassen gemacht – hat wunderbar geklappt. Photo Emmadee.de Adieu Schälchen, in dem unübersichtlich alle Spängeli versorgt …

Gemini